Barrierefrei Wandern auf dem Murgtalpfad|  

Barrierefrei Wandern auf dem Murgtalpfad

Der Wanderweg der Murg entlang ist bereits so angelegt, dass er zumindest teilweise auch mit dem Rollstuhl befahren werden kann. Besonders geeignet ist der Teil zwischen Hottingen und Murg.

Detaillierte Informationen erhalten Sie bei den Hotzenwald Tourist-Infos.

Erleben Sie dabei die ganze Vielfalt der abwechslungsreichen Hotzenwaldlandschaften: Die großen malerischen Gegensätze, sowie die stille Schönheit und Klarheit. Atemberaubende Alpenpanoramablicke von den Höhen, sonnige Talauen mit farbenprächtigen schmetterlingsreichen Blumenwiesen und Mooren in der bäuerlichen Landschaft begleiten Sie auf Ihrer Wanderung. Mit KONUS geht es vor oder nach der Wanderung in eine Richtung bequem mit dem Bus. Die aktuellen Busfahrpläne erhalten Sie bei den Tourist-Infos.

Länge: 22,5 km
Schuhwerk: Wir empfehlen Ihnen auf allen Strecken gutes Schuhwerk.
Ausgangspunkt: Quelle der Murg, Herrischried / Lochhäuser oder Murgmündung in den Rhein, Murg

Bitte Rucksackverpflegung mit nehmen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier