Startseite zum Menü
Tourdaten

Informationen für die Planung Ihrer Hotzenpfad Wanderung

Zwei Wanderparkplätze stehen Ihnen am Hotzenpfad für den Einstieg zur Verfügung. Der Wanderparkplatz Solfelsen an der Landesstraße 152 zwischen Bergalingen und Wehr und der Wanderparkplatz am Segelflugplatz Hütten. Ein weiterer alternativer Parkplatz befindet sich am Panoramaplatz an der Verbindungsstraße K6539 zwischen Bergalingen und Hütten.

Der knapp 13 km lange Rundwanderweg verläuft zwischen einer Höhe von 722m bis 885m und überwindet dabei 220 Höhenmeter. Er ist als mittelschwere Wanderung eingestuft. Sie sollten mit einer Laufzeit von ca. 4 Stunden rechnen. Da der Weg viele Gelegenheiten für eine kurze Rast und einem längeren Verweilen bietet, kann sich diese Zeit entsprechend verlängern.

Der Hotzenpfad ist sowohl in Komoot und in Outdooractive angelegt.
Dauer3:50 h
Distanz12779m
Aufstieg220m
Abstieg220m
Tiefster Punkt722m
Höchster Punkt885m
Schwierigkeitmittelschwer: Abwechslungsreiche Wege, die eine gute Grundkondition und ein gewisses Maß an Erfahrung erfordern.
Direkt am Wegesrand haben Sie die Möglichkeit in der Fliegerklause am Segelflugplatz Hütten einzukehren. Zudem gibt es im Verlauf des Weges drei wunderbare Picknickplätze, die Sie zu einer Vesper einladen.
-_D5A3989Nr. 6 Vesperplatz DOD_2675_D5A3855
Höhenprofil Hotzenpfad